Gemeindeporträt

Schönwalde a. B. liegt eingebettet in der Holsteinischen Schweiz, unterhalb der höchsten Erhebung Schleswig-Holsteins, dem Bungsberg.

Von der Aussichtsplattform dieses Turms hat man bei guter Sicht einen herrlichen Ausblick auf die ostholsteinische Landschaft. Ein weiterer kultureller Anziehungspunkt in Schönwalde a. B. ist das Dorfmuseum. Es ging hervor aus einer für den Schulunterricht zusammengetragenen heimatkundlichen Sammlung.

Die Gemeinde hat heute die Funktion eines ländlichen Zentralorts (Sitz der Amtsverwaltung). Die Kleinsten besuchen den Kindergarten der ev.-luth. Kirchengemeinde. Die Schülerinnen und Schüler werden in der Grundschule vor Ort beschult. In der Gemeinde haben sich zahlreiche Dienstleistungsunternehmen angesiedelt, es bestehen lokale Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Vereine und Verbände bieten ein umfangreiches Angebot an kulturellen und sportlichen Aktivitäten für Jung und Alt.